Kundenmagazin der HZD

Das HZD-Kundenmagazin INFORM informiert über aktuelle IT-Entwicklungen, IT-Trends und IT-Projekte.

Hier können Sie auf aktuelle und frühere Ausgaben des Magazins zugreifen.

Ausgabe 2/18

Die diesjährige Präsenz auf der runderneuerten CEBIT ist ein Pflichttermin der HZD und der Mittelpunkt der neuen Ausgabe der INFORM. Außerdem u.a.: Nachwuchs für die IT in Hessen – das neue duale Studium der Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt E-Government, das neue HZD-Produkt Office WLAN-Port und damit zusammenhängend das Mobilitätskonzept der Hessischen Staatskanzlei.

Ausgabe 1/18

Vor knapp drei Jahren ging die HZD mit der FISBOX® an den Start – der Beginn einer Erfolgsgeschichte. Inzwischen laufen auf der für unterschiedlichste Fachanwendungen einsetzbaren Plattform zahlreiche Verfahren und erste Produkte. In dieser Ausgabe zeigen wir die Entwicklung zur Premium-Lösung, schauen auf konkrete Anwendungsbespiele und jene Faktoren, die die „coolste Box im Land“ so erfolgreich machen.

Ausgabe 4/17

Unter dem Motto „Digitalisierung gemeinsam gestalten“ präsentierte sich die HZD-Hausmesse am 30. November vor zahlreichen Gästen umfangreicher, informativer und interaktiver denn je. In dieser Ausgabe der INFORM schauen wir zurück auf eine spannende Veranstaltung, die auch als Plattform des Ideen- und Erfahrungsaustauschs für rundum positives Feedback gesorgt hat.

Ausgabe 3/17

2017 führt Hessen den Vorsitz des e2-Verbundes, um die im „eJustice-Gesetz“ verpflichtend festgeschriebenen Ziele bis 2022 umzusetzen. In dieser Ausgabe schauen wir u.a. auf das ergonomisch-elektronische e2-Produkt, auf die in der HZD entwickelte Plattform e2P und die Bedeutung für die IT-Infrastruktur im Rechenzentrum.

Ausgabe 2/17

Für die Steuerverwaltung trägt die HZD nicht nur in Hessen, sondern auch im bundesweiten Verband Verantwortung: u.a. für die Entwicklung einiger großer Verfahren innerhalb des KONSENS-Vorhabens. Außerdem:

  • Interview mit Karl-Heinz Reinstädt, der seit September 2016 das Polizeipräsidium für Technik, Logistik und Verwaltung leitet
  • Zugang zu dienstlichen Dateien vom Privatrechner: Der Secure Boot Stick macht´s möglich
Ausgabe 1/17

Was die HZD für die Digitalisierung der Verwaltung leistet, zeigt sie auch in diesem Jahr wieder am Hessenstand auf der CeBIT. Das Spektrum reicht von zukunftsweisenden Technologien über Services bis hin zu Produkten. Außerdem: Die Staffelplanung für den HessenPC 3.0 steht, der Rollout hat begonnen.

Ausgabe 4/16

Joachim Kaiser, Direktor der HZD, und Thomas Kaspar, Technischer Direktor der HZD, sprechen in der aktuellen INFORM über die Stellung der HZD als IT-Dienst­leister der hessischen Landesverwaltung, über bereits realisierte Vorhaben und ihre Ziele für die Zukunft.

Ausgabe 3/16

Bei den meisten IT-Verfahren der Landesverwaltung ist der reibungslose Betrieb ein Muss. Um diesen auch außerhalb der eigenen Geschäftszeiten zu gewährleisten, erweitert die HZD ihre Servicezeiten bis hin zu einem 24/7-Support. Wie, erfahren Sie in der INFORM.

Ausgabe 2/16

Die IT-Strukturen im Asylmanagement müssen konsolidiert werden. INFORM berichtet über das Projekt „DigitAH“, mit dem Hessen die Prozesse unter die Lupe nimmt und Datenschnittstellen etabliert, die den medienbruchfreien Datenaustausch zwischen den Behörden ermöglichen.

Ausgabe 1/16

Am 1. Januar 2016 ging das Zentrale elektronische Schutzschriftenregister an den Start. Das vollautomatische Verfahren ist das erste Register, das bundesweit bei allen Gerichten hinterlegt ist. INFORM berichtet über ein großes Projekt mit einem ehrgeizigen Zeitplan.

Ausgabe 4/15

Lösungen von heute und für morgen hat die HZD im November auf der HAUSMESSE2015 gezeigt. Rund 120 Gäste kamen, um sich zu informieren und auszutauschen. Im Schwerpunkt präsentiert INFORM Inhalte und Impressionen des Tages.

Ausgabe 3/15

Die HZD hat – in Vertretung für das Land Hessen –, mit der ekom21 und der Goethe-Universität die KOPIT eG gegründet. INFORM berichtet im Schwerpunkt über Gründe und Ziele der Einkaufgenossenschaft. Außerdem: Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir im Gespräch und Hessens CIO Dr. Thomas Schäfer zur neuen IT- und E-Government-Strategie des Landes. 

Seiten

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.