Kabinettausschuss Staatsmodernisierung (KASMO)

Das zentrale politische Steuerungs- und Lenkungsgremium für die Reform der hessischen Landesverwaltung einschließlich IKT und E-Government sowie für weitere strategische Modernisierungsvorhaben aus der Koalitionsvereinbarung, die nicht alleine die Verwaltung betreffen, ist der Kabinettsausschuss Staatsmodernisierung (KASMO). Der Kabinettsausschuss konkretisiert die Zielvorgaben für den Reformprozess. In den Zielvorgaben werden für jedes Projekt spezifische Ziele, Maßnahmen mit detailliertem Zeitplan sowie die erwarteten Verbesserungen und Einsparungen bestimmt.

 

Zur Entlastung des Kabinettsausschusses wird ein Gremium bestehend aus den Zentralabteilungsleitungen der Ministerien unter Federführung der Staatskanzlei einbezogen, in dem eine erste Beratung der Vorlagen des Kabinettsausschusses erfolgt.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.