Hessenfinder

Der Hessenfinder stellt Informationen von Kommunen und Landesverwaltung für Bürger und Wirtschaft in möglichst barrierefreier Form bereit. Der Hessenfinder verfolgt die Zielsetzung, durch einen Leistungskatalog in Deutschland erstmalig ein einheitliches und umfassendes Verzeichnis der Verwaltungsleistungen des Bundes, der Länder und Kommunen aufzubauen.

 

Der Hessenfinder wird zurzeit landesweit auf einer Internetplattform angeboten; Kommunen können über eine Schnittstelle die Informationen automatisch in ihre Internetauftritte einfügen. Derzeit sind dort ca. 1050 standardisierte und qualitäts­gesicherte Leistungen enthalten.

 

Die Statistik der Zugriffe auf den Hessen-Finder weist über die Jahre signifikante Zuwächse auf – waren im Monat Oktober 2012 noch 20.025 Besucher zu verzeichnen, zeigt der Mai 2014 schon 142.930 Besucher. Insgesamt haben seit Oktober 2012 1.964.176 Interessierte den Hessenfinder aufgerufen.

 

Der Hessenfinder ist vor allem für die hessischen Portalauftritte (Informationsportal / Verwaltungs­portal) ein zentraler Baustein zur Information der Bürger und Wirtschaft bezogen auf Verwaltungsdienstleistungen.  

Darüber hinaus ist der Hessenfinder die Basis für elektronische Fachanwendungen (z. B. Online-Antragsmanagement) und Auskunftserteilung (115, EAH).

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.